Musikschule Markgräflerland | Kündigung

Kündigung

Zu Beginn des Unterrichtsverhältnisses besteht eine einmonatige Probezeit, während der eine kurzfristige Kündigung möglich ist.

Wird das Unterrichtsverhältnis von keiner Seite gekündigt, verlängert es sich auf unbestimmte Zeit und kann schriftlich jeweils zum 30. April bzw. zum 31. Oktober eines Jahres gekündigt werden. Die Kündigung muss dem Sekretariat vier Wochen vor der Frist vorliegen.

Die "Musikalische Früherziehung" und die "Grundausbildung" werden grundsätzlich für die Dauer eines Jahres abgeschlossen. Gekündigt werden kann nur zum 31. Oktober.

Die Kündigung der "Musikalischen Früherziehung und der Grundausbildung" muss vier Wochen vor der Frist vorliegen. Hier gelten die beiden ersten Monate als gebührenpflichtige Probezeit. In dieser Zeit kann das Kind kurzfristig abgemeldet werden.